7 Kärntner Slow Food Gemeinden - 1 Menü

Samstag, 03. Oktober 2020 16:00 Uhr – 22:00 Uhr

7 Kärntner Slow Food Gemeinden - 1 Menü

Im Herbst 2020 wird der Gasthof Alte Point in Arriach, dem geografischen Mittelpunkt Kärntens, zum wiederholten Mal zur Genussbühne für den KÜCHENKULT. Das Kulinarikfestival der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See lädt dazu ein die besten Geschmäcker des Alpen-Adria-Raumes kennenzulernen.

Seit mehr als 20 Jahren führt das Wirtepaar Claudia und Bernhard Trügler nun schon die “Alte Point” und legen seit jeher großen Wert auf die schonende Zubereitung und die Herkunft ihrer Produkte. Mit einer Portion Liebe und Leidenschaft bringen die beiden Gastronomen dann gekonnt die besten Schmankerln auf die Teller.

Beim diesjährigen Herbstfestival wird zu einem Menü mit Produkten aus den sieben Kärntner Slow Food Gemeinden geladen. Da darf man sich dann auf so Köstlichkeiten wie Cremesuppe mit Käse aus Berg im Drautal, Jungrind aus Arriach oder Polenta aus Nötsch freuen. 

Und um noch näher dran zu sein beim “KÜCHENKULT goes Slow Food” - DEM Motto der diesjährigen Genussfestivals, wird auch einer der KÜCHENKULT-Produzenten anwesend sein und gerne mit Ihnen über die verkochten Spezialitäten plaudern.

Ort:
Gasthof Alte Point
Arriach 4, 9543 Arriach